Gottfried Helnwein

Pro Bono für Kinder dank Gottfried Helnwein und Hotel Sacher

© FOTOSTUDIO Andorfer GmbH

Seit 10 Jahren lädt das Hotel Sacher, Wien alljährlich einen österreichischen Künstler ein, um eine Sonderedition der Sacher-Tortenbox zu gestalten. Dieses Jahr in Zusammenarbeit mit Gottfried Helnwein. Der Reinerlös von 555 limitierten Helnwein Sacher-Tortenboxen kommt der Stiftung Kindertraum zu Gute!

"Da ich Wiener bin, die Sachertorte auch ein Wahrzeichen Wien ist und Kindern geholfen werden kann, war es quasi eine moralische Verpflichtung", sagte Helnwein über seine Teilnahme an der Aktion.

Bei dem Bild handle es sich um eine Paraphrase von Caspar David Friedrichs "Eismeer". "Es stellt die Gewalt der Natur dar, der der Mensch ausgeliefert ist“, sagte Gottfried Helnwein. „Auch die Sachertorte stellt im Kontext der Wiener Mythologie eine Art Naturgewalt dar, der man sich, zumindest als Besucher dieser Stadt, nur schwer entziehen kann."

Hier geht es zu unseren verkäuflichen Bildern von Gottfried Helnwein!


"I SAW THIS"

Gottfried Helnwein verhüllt den Ringturm mit Mädchen und Flammen

"I Saw This", Installation Gottfried Helnwein, Rendering des Turms aus der Richtung Donaukanal, 2018

4000 Quadratmeter Helnwein: Mit einem blonden, bewaffneten Mädchen vorne und meterhohen Flammen, sowie Manga-Figur hinten, wird bald der Ringturm am Donaukanal verhüllt sein.

"Wenn Kunst sich mit dem Schrecklichen beschäftigt!"

Helnwein sieht in dem Sujet eine bildliche Anklage gegen Terror und Krieg. - "Negativnachrichten von Terroranschlägen und Kriegen, mit denen wir ständig über die Medien konfrontiert sind, bewirken nur eines: Hilflosigkeit, Ratlosigkeit und das Gefühl des Ausgeliefertseins. Wenn Kunst sich mit dem Schrecklichen beschäftigt, hat das genau die entgegengesetzte Wirkung", so Gottfried Helnwein.

Weiters erklärt der Künstler, er habe noch nie einen Menschen gesehen, der bei der Betrachtung eines Bildes von Hieronymus Bosch oder Francisco de Goya depressiv wurde. - "Durch die Kunst verliert der Tod seine Macht. Die Unentrinnbarkeit des Schreckens wird durch die Ästhetik transzendiert und relativiert."

Die kulturelle Initiative der Wiener Städtischen Versicherung macht mit insgesamt 30 bedruckten Netzbahnen mit rund drei Metern Breite und bis zu 63 Metern Länge das Werk von Gottfried Helnwein im Sommer 2018 zu einem 4000 Quadratmeter großen spektakulären Kunstwerk am Wiener Donaukanal.

Hier geht es zu unseren verkäuflichen Bildern von Gottfried Helnwein!


Kunstgrafik

Helnwein Gottfried, Midnight Mickey, handsigniert und -nummeriert, ca. 85 x 110 cm, Pigment Print auf Papier

Limited Edition Prints

Wir bieten ab sofort in unserer Galerie Kunstgrafik von Gottfried Helnwein an! – Die Verkaufspreise dieser Bilder bewegen sich zwischen euro 1.500,00 und euro 2.500,00. Gerne können wir ihnen auch eine exklusive Rahmung dazu vorschlagen und anbieten!

Wir freuen uns über ihr zahlreiches Interesse!

Gottfried Helnwein zählt international zu den bedeutendsten Künstlern Österreichs.

Er setzt sich mit den Themen Schmerz, Verletzung und Gewalt auseinander und berührt dabei Tabu- und Reizthemen der jüngeren Geschichte. Die Darstellung des Kindes ist nach wie vor zentrales Thema seiner Arbeit: er wurde in den 70er Jahren vor allem durch seine hyperrealistischen Bilder von verwundeten, bandagierten Kindern bekannt.

Selbst die Motive der amerikanischen Populärkultur wie Disney-Comicfiguren nehmen in Helnweins Bildern bedrohliche Formen an. Seine Selbstportraits zeigen den Künstler als Unterworfenen und Gefolterten. Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus stellt ebenfalls ein zentrales Thema in seinem Werk dar.

Hier geht es zu unseren verkäuflichen Kunstgrafiken von Gottfried Helnwein!