Künstler/Innen

Kubin Alfred

Leitmeritz *1877 - †1959 Zwickledt

 
  • http://www.galerie-kaiblinger.at/kuenstlerinnen/kubin-alfred/der-fakir/

Alfred Kubin wurde 1877 in Leitmeritz, Nordböhmen, geboren. Zwischen 1892 und 1896 absolvierte er eine Fotografenlehre in Klagenfurt und studierte schließlich 1899 an der Akademie in München. Er brach sein Studium vorzeitig ab und übersiedelte 1907 in das abgelegene Dorf Zwickledt in Oberösterreich. Dort lebte er zwar zurückgezogen, aber doch mit vielen Künstlern in Kontakt stehend, bis zu seinem Tod. Das Erzählerische, das Phantastische und Groteske, die Elemente der Ironie und des Satirischen nehmen im Werk Alfred Kubins – er war Schreibender und Zeichnender zugleich – breiten Raum ein und sichern ihm eine einzigartige Stellung in der österreichischen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts.